Sächsischer Jagdverein

Ein herzliches Willkommen und Horrido!

Als Jüngster der drei sächsischen Jagdvereine haben wir uns im März 2020 gegründet mit dem Ziel, der Jagd in Sachsen ein modernes Gesicht zu geben und einen vernünftigen Mittelweg im angeblichen Spannungsfeld Wild – Wald zu finden.

Unser Anspruch ist es, die gemeinsamen Ziele aller sächsischen Jäger öffentlich und politisch zu vertreten. Von den rd. 12.500 Jagdscheininhabern in Sachsen sind nur noch ca. 40 Prozent in jagdlichen Strukturen organisiert. Wir als Sächsischer Jagdverein e.V möchten allen Jägern, Kreisjagdverbänden und an der Jagd Interessierten, die sich bisher nirgendwo ausreichend vertreten gefühlt haben, die Hand reichen. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Waidmannsheil!

Aktuelles

Entwurf Brauchbarkeitsprüfungsordnung eingereicht

Entwurf Brauchbarkeitsprüfungsordnung eingereicht

Der JGHV Landesverband Sachen, hat zusammen mit dem Sächsischen Jagdverein e.V. den Entwurf einer neuen sächsischen Brauchbarkeitsprüfungsordnung bei der oberen Forst- und Jagdbehörde des Freistaates Sachsen eingereicht. Unsere Verbände, die beide anerkannte...

mehr lesen

ASP – Festlegung der Sperrzonen in Sachsen

Aufgrund neuer Infektionsherde insbesondere im westlichen Teil des Landkreises Bautzen sowie im südlichen Teil des Landkreises Görlitz hat die Landesdirektion Sachsen (LDS) die Restriktionszonen erweitert. Hier finden Sie die Links zu den am 19. Januar 2022...

mehr lesen